Motorrad-Führerschein

Mach deinen Fahrtraum wahr!
Cruisen, was das Zeug hält! Ob eine kleine Portion Freiheit mit A1 oder dem Code 111 oder eine mittlere mit A2. Du entscheidest in welche Richtung und mit wie viel PS es los geht.

Motorrad-Ausbildung:

Wegen des starken Andrangs bei der Motorradausbildung können wir derzeit nicht alle Interessentinnen und Interessenten aufnehmen.

Wir bieten daher lediglich die Klassen A1 und A2 an.

Eine Führerscheinausbildung der Klasse „A“ kann bei uns nicht absolviert werden.

Kursteilnehmer-Obergrenze:
Pro Motorrad-Kurs können wir lediglich fünf A1-Kunden und zehn A2-Kunden betreuen.

Bitte um Verständnis!

Wann kann ich starten?

Detailinfos zu den verschiedenen Klassen

Was darf ich fahren?

Du hast noch keinen Führerschein (außer Moped):

Danach folgen die PC-Prüfungen der Klasse A und des Grundwissens.
Ob du zuerst die A-Prüfung oder die Grundwissen-Prüfung absolvierst, ist deine Entscheidung.

Du besitzt einen Führerschein (außer Moped):

Du musst den Grundwissen-Kurs nicht noch einmal absolvieren!

Danach folgt die PC-Prüfung Klasse A.

Klasse A1 / A2 / A

Die Praxisausbildung für A1 / A2 / A ist ident.
Übungsplatz:
„Vorbereitung“ und „Vorschulung“ als Gruppenausbildung | 4 UE
Praxisausbildung im Straßenverkehr:
„Grundschulung“, „Hauptschulung“, „Perfektionsschulung“ und „Prüfungsvorbereitung“ | 10 UE
Wer älter ist als 39, der muss statt 10 Unterrichtseinheiten 12 Praxisausbildung im Straßenverkehr absolvieren!
Fahrprüfung
Klasse A1 / A2 / A
Am Ende der Fahrprüfung wird dir vom Fahrprüfer ein vorläufiger Führerschein und ein Kostenblatt (=Rechnung der BH Feldkirch) ausgehändigt. Die Prüfgebühr und die Führerscheingebühr sind nun an die BH Feldkirch zu bezahlen.
Wir bieten alle 14 Tage einen Prüfungstermin der Klassen A1 / A2 / A an.

Klasse A1 > A2 > A

Allgemeine Voraussetzungen zum Aufstieg von A1 zu A2 oder von A2 zu A oder von A1 zu A:
Um von A1 auf A2 oder von A2 auf A aufzustocken, kannst du aus folgenden zwei Möglichkeiten wählen:
Fahrprüfung:
Praktische Fahrprüfung mit einem Fahrzeug der Klasse A. Wenn du möchtest, kann das auch dein eigenes Motorrad sein! Wir übermitteln das Prüfungsergebnis der BH Feldkirch und du bekommst deinen neuen Führerschein nach Hause zugesandt.
Keine Fahrprüfung:
Du absolvierst bei uns eine Fahrausbildung im Ausmaß von 7 UE. Nun bekommst du von uns eine Ausbildungsbestätigung, mit welcher du nun bei der BH Feldkirch deinen neuen Führerschein beantragst.
Achtung A1: Von A1 auf A kannst du nur mit der Fahrprüfung aufstocken!
Generell: Wir bieten alle 14 Tage einen Prüfungstermin der Klassen A2 / A an.

Diese ist innerhalb von 14 Monaten nach Erwerb der Lenkberechtigung vorgeschrieben. Und zwar im Umfang von:

Was kostet mich der Motorrad-Führerschein?

Hier einfach eine Preisliste zu veröffentlichen wäre der einfachste Weg für uns, aber für dich nicht der Beste! Es gibt unzählige Führerscheinkombinationen, also etwa die Klasse A2 mit der Klasse F kombiniert oder mit der Klasse BE. Du siehst, eine „0815-Preisliste“ funktioniert bei der Menge an Kombinations-möglichkeiten einfach nicht!

Da wir exakt auf deine Bedürfnisse eingehen möchten, schnüren wir das für dich perfekte Paket, ganz nach deinen Vorstellungen und Wünschen, mit oder ohne Lehrbuch und / oder Online-Zugang. Du sagst uns einfach was du möchtest. Wir schicken dir dann dein Angebot für deine gewünschte(n) Klasse(n) zu.

Wann beginnt der nächste Motorrad-Kurs?

Hier geht`s zum Angebot!

Wir freuen uns auch, dich persönlich kennen zu lernen und beraten dich sehr gerne in unserem Kundenbüro!

Dabei lernst auch du uns kennen und kannst dir einen ersten Eindruck von unserer Fahrschule machen. Es ist uns wichtig, dass du dich in der Fahrschule wohlfühlst! Du verbringst ja eine Menge Zeit in der Fahrschule, da muss schon alles passen!